Umi Haus Service

      +49(0)173-7595-363

Deutsch

Was soll ich tun, wenn ich ausziehe? Wie viel kostet es mich? Welcher Reinigungsaufwand ist notwendig? Wie lösen wir eventuell auftretende Probleme? …

Wir unterstützen Ihre reibungslose Rückkehr oder einen problemlosen Umzug mit Rat und Tat!

Fall Sie sich unsicher fühlen und den direkten Kontakt mit dem Eigentümer vermeiden wollen, werden die Mitarbeiter der Umi eingreifen; 

wir sprechen die unbedingt notwendigen Renovierungsschritte ab – Sie können den eigentlichen Umzug in Ruhe organisieren. 

(Für Kunden mit einem entsprechenden Vertrag mit Umi ist diese Dienstleistung unentgeltlich.)

 

Selbstverständlich erstellen wir Ihnen einen unentgeltlichen und unverbindlichen Kostenvoranschlag. Bitte sprechen Sie uns an!

~ Ablauf einer Renovierung ~

(In Abhängigkeit von der Wohneinheit und der Situation)

① Kündigung

Informieren Sie den Eigentümer ca. 2-3 Monate vor dem erwünschten Auszugsdatum. Falls Sie sehr kurzfristig umziehen müssen, sprechen Sie uns so früh als möglich an, wir versuchen dann zusätzliche Probleme oder Kosten zu reduzieren oder zu vermeiden.

② Termin mit dem Vermieter

Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Vermieter für eine vorläufige Vorschau über den Umfang der notwendigen
Renovierung nach dem Auszug (ca. 1-2 Monate vor dem angedachten Umzugstermin).

③ Erstellung eines Kostenvoranschlags

In der Wohnung erstellen wir, der Kunde, der Vermieter und die Mitarbeiter von Umi gemeinsam einen
Kostenvoranschlag. Aufgrund unserer Erfahrung können wir diesen Schritt auch oft ohne Mitwirkung des Vermieters
durchführen. (ca. 1-2 Monat vor dem angedachten Umzugstermin)

④ Ausgestaltung des Kostenvoranschlags

Nach der Erstellung des Kostenvoranschlages zu Nr. ③ werden die Mitarbeiter von Umi ein Angebot auf Japanisch
vorlegen, das sich auf die Bereiche konzentriert, die Sie für notwendig und richtig halten. Wir können auch separat
mehre Kostenvoranschläge und Angebote ausfertigen, die sich auf Hausreinigung oder verschiedene Wohnobjekte
beziehen.

⑤ Einreichen und Genehmigung des Kostenvoranschlags durch Ihr Unternehmen

Bitte reichen Sie dann den Kostenvoranschlag zur Genehmigung an die für Sie verantwortliche Person in Ihrem
Unternehmen weiter. Bei Bedarf können wir den Kostenvoranschlag auch erweitern oder anpassen.

⑥ Verbindlicher Auftragseingang

Sobald der Kostenvoranschlag genehmigt wurde, werden Sie aufgefordert, das Angebot zu akzeptieren. Bitte senden
Sie uns das Angebot nach der Unterzeichnung per E-Mail.

⑦ Umzug (Seeweg)

Eine Umzugsfirma Ihrer Wahl wird beauftragt und verschickt das Gepäck und die Gegenstände, die Sie nicht hier
benötigen, sofort auf dem Seeweg. Wenn Sie wenig Gepäck haben, können Sie dies auch per Luftpost versenden
(Siehe ⑧ Luftpost).Eine Umzugsfirma Ihrer Wahl wird beauftragt und verschickt das Gepäck und die Gegenstände, die Sie nicht hier
benötigen, sofort auf dem Seeweg. Wenn Sie wenig Gepäck haben, können Sie dies auch per Luftpost versenden
(Siehe ⑧ Luftpost).

⑧ Umzug(Luftpost)

Sie sollten die Dinge, die Sie in ersten Tagen in Japan benötigen, mindestens 5 bis 7 Tage vor der Schlüsselübergabe

per Luftpost versenden.

⑨ Beginn der Renovierung

Die Renovierungsarbeiten durch das Personal von Umi beginnen 4 bis 6 Tage vor der Wohnungsübergabe. Während

dieser Zeit können unsere Kunden nicht in der Wohnung leben. Bitte händigen Sie uns einen Schlüsselsatz Ihrer

Wohnung aus, damit wir unsere Aufgaben erledigen können.

⑩ Wohnungsreinigung

Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten wird das Reinigungspersonal von Umi die umfangreiche Hausreinigung

durchführen. (1-2 Tage vor der Wohnungsübergabe)

⑪ Übergabe der Wohnung

Der Kunde übergibt die Wohneinheit an den Vermieter. Auf Wunsch werden Mitarbeiter von Umi als Zeugen bei der

Übergabe anwesend sein oder im Namen des Mieters die Wohnung übergeben. (Die Kosten werden gesondert

berechnet)

Zusätzlich zur Überprüfung Ihres Wohnungszustandes, werden die Zählerstände für Gas, Wasser und Strom abgelesen

und die Schlüssel zurückgegeben.

⑫ Rückkehr nach Japan

Jetzt können Sie ohne Sorgen nach Japan zurückkehren.

⑬ Rückerstattung der Kaution

Die Rückerstattungsfrist für die Kaution variiert je nach Wohnort, üblicherweise beträgt sie etwa sechs Monate. Wenn

Wenn Sie die Nebenkostenabrechnung jedes Jahr erhalten, kann die Rückerstattung dennoch bis zu 2 Jahre dauern.

Bitte erkundigen Sie sich im Voraus beim Vermieter.

~ Detaillierte Arbeitsschritte ~

(Dies ist abhängig von den Vermietern und der Situation)

①Streichen der gesamten Decken und Wänden

Wir werden nur professionelle Malerantriebe einsetzen. Bei der Arbeit werden auf das Material der Wand und die Ursprungsfarbe Rücksichtsgenommen. Im Falle einer möblierten Wohneinheit werden wir die Möbel entsprechend schützen, um zu verhindern, dass sie mit Farbe beschmutzt oder beschädigt werden.

②Erneuerung der Silikonabdichtungen für Badewannen und Duschkabinen

Wir erneuern brüchig gewordene oder defekte Silikonabdichtungen.

③Renovierung, Reparatur und Lackieren von Holzböden

Wir reparieren beschädigte und fleckig gewordene Böden. Unser Partner, ein Bodenexperte, wird die richtigen Materialien wie Ölveredelung, Zahnstangenveredelung entsprechend des Bodenmaterials aussuchen und den Boden fachmännig behandeln. Vor einer Lackierung wird der Boden selbstverständlich abgeschliffen. Wir können auch beschädigte Stellen austauschen.

④Tapetenwechsel

Wir werden abgezogene oder beschädigte Tapeten ersetzen. Auch hier sind unsere Partner Fachbetriebe des Handwerks.

Vor Beginn solcher Arbeiten führen wir eine Vorbesichtigung durch. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon.